CELLE. Bei der kommenden Sonntagsführung, am 17. Juni 2018, um 11.30 Uhr, begleitet Kuratorin Daphne Mattner durch die gerade eröffnete Ausstellung „Frank Schult. WELT“ im Kunstmuseum. Zu sehen ist eine markante Auswahl großformatiger Werke des in Celle lebenden Malers. Von hier aus schickt Frank Schult (*1948 in Thüringen) seine Schöpferkraft in die Welt und holt im Gegenzug die Welt in seine Bilder.

Die Führung ist kostenlos. Eintritt: 8 €. Für alle Personen unter 18 Jahren ist der Eintritt frei. Treffpunkt ist im Foyer des Kunstmuseums. Weitere Informationen unter: www.kunst.celle.de

Aktuelle Ausstellung:
Frank Schult. WELT
10|06 – 02|09|18
Kunstmuseum Celle
mit Sammlung Robert Simon
Schlossplatz 7
29221 Celle
Tel. (05141) 12 45 21

Di – So 11–17 Uhr (im Museum | Sammlung, Sonderausstellungen)
Täglich 17 –11 Uhr (von außen | Internationale Lichtkunst)

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.