CELLE. Seit dieser Woche sind Werke von 159 jungen Künstlerinnen und Künstlern im Kunstmuseum Celle zu sehen. Am Sonntag, 22. April um 11.30 Uhr begleitet Kunsthistorikerin Meggie Hönig durch die Höhepunkte der jungen Kunst aus ganz Niedersachsen. Welche spannenden Geschichten stecken hinter den Arbeiten? Wie sehen die Kinder und
Jugendlichen sich und die Welt? Wo stehen wir? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Kunst-Spaziergangs. Die Führung ist kostenlos. Eintritt: 8 €. Für alle Personen unter 18 Jahren ist der Eintritt frei. Treffpunkt ist im Foyer des Kunstmuseums. Weitere Informationen unter: www.kunst.celle.de

Aktuelle Ausstellungen:
JUGEND GESTALTET
19. Landeswettbewerb
14|04|2018 – 22|05|2018

Brigitte Kowanz
Deutscher Lichtkunstpreis 2018
21|01|18 – 22|05|18

Kunstmuseum Celle
mit Sammlung Robert Simon
Schlossplatz 7
29221 Celle
Tel. (05141) 12 45 21

Di – So 11–17 Uhr (im Museum | Sammlung, Sonderausstellungen)
Täglich 17–11 Uhr (von außen | Internationale Lichtkunst)

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.