CELLE. Im Rahmen des europäischen Aktionstages für Menschen mit Behinderung hat der SoVD (Sozialverband Deutschland) am 5. Mai die Barrierefreiheit in Bussen und Bahnen rund um Celle getestet. Mitglieder machen sich mit dem Zug auf den Weg nach Hannover und überprüfen unterwegs anhand einer Checkliste, wie mobil Niedersachsen ist. Die Ergebnisse wurden im Rahmen einer Kundgebung in Hannover präsentiert und diskutiert und anschließend der Landesregierung übergeben.

 

 

 

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.