SoVD Nienhagen unterstützt bei Terminvereinbarung und Fahrten zur Impfung

Gesellschaft Von Extern | am Mi., 07.04.2021 - 15:55

NIENHAGEN. Der SoVD Ortsverband Nienhagen unterstützt seine Mitglieder wie auch die Senioren der Gemeinde Nienhagen weiterhin bei Fragen zu den Impfungen sowie bei der Terminvereinbarung und bietet einen Fahr- und Begleitservice an. "Inzwischen besteht in Niedersachsen nach den über 80-Jährigen auch für die über 70-Jährigen und den weiteren Personenkreis der Prioritätsstufe 2 die Möglichkeit, einen Impftermin zu vereinbaren. Je nachdem wieviel Impfstoff zur Verfügung steht, werden Impftermine ausgegeben oder man wird auf die Warteliste gesetzt. Seit Ostern dürfen - je nach Impfstoffverfügbarkeit – auch die Hausärzte impfen", teilt der SoVD mit.

Seit Beginn der Aktion habe der SoVD Ortsverband Nienhagen vielen seiner Mitglieder und Bewohnern Nienhagens helfen können, einen Impftermin zu bekommen oder auf die Warteliste zu kommen. Inzwischen kennen die Ansprechpartner sich eigenen Angaben zufolge auch mit dem Personenkreis der Prioritätsstufe 2 aus und wissen, welche Unterlagen als Nachweise benötigt werden. Tatkräftig unterstützt wird der SoVD Ortsverband Nienhagen hierbei vom Seniorenbeirat der Gemeinde Nienhagen. Fünf FahrerInnen aus den Reihen des SoVD-Ortsverbandes Nienhagen begleiten unter Einhaltung aller geltenden Abstands- und Hygieneregeln sowie Schutzvorschriften zu den Impfterminen zum Impfzentrum Celle und wissen über die Gegebenheiten vor Ort und die Abläufe Bescheid. 

Wer Fragen hat, Unterstützung bei der Terminvereinbarung braucht oder am Fahr- und Begleitdienst zum Impfzentrum oder Hausarzt interessiert ist kann gerne anrufen:
Roswitha Sartorius 0173-2664527
Annette Kesselhut 0172-5111046 
Friedrich Schwanecke 0176-57658525
Hermann Kesselhut 05144-971506 oder 0171-1906734 
vom SoVD-Ortsverband Nienhagen und vom Seniorenbeirat der Gemeinde Nienhagen stehen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.
 

...