Log empty

70 Mannschaften aus ganz Norddeutschland am Start

Spannende Spiele beim Fortuna Cup: Gastgeber belegt zwei Mal Platz eins

11.06.2017 - 07:25 Uhr     CelleHEUTE    0

CELLE. Beim 4. Fortuna Cup, dem Fußball-Kleinfeld-Turnier der  Jugendabteilung des ESV Fortuna Celle, gingen von Freitag bis Sonntag rund 70 Mannschaften in acht Altersklassen an den Start. Über 400 Tore und ca. 150 Spiele gab es zudem Live im Internet auf sportdeutschland.tv. Neben lokalen Mannschaften waren  Teams aus dem ganzen Norddeutschen Raum dabei.

Der gastgebende Verein konnte mit zwei Mannschaften  den Turniersieg erreichen, belegte zudem zwei mal Platz zwei und zwei mal Platz drei. Die Gewinner aus Celle sind SV Garßen U8, ESV Fortuna Celle I U10 und ESV Fortuna Celle I U11.

Im Folgenden die Platzierungen. Bei den Auszeichnungen Bester Spieler und Bester Torwart sind im Folgenden nur die Celler Vereine aufgeführt.

U7:
1. Platz: FT Braunschweig
2. Platz: TuS Wettbergen
3. Platz: SV Nienhagen

U8:
1. Platz: SV Garßen
2. Platz: VfL Westercelle
3. Platz: MTV Langlingen
Bester Spieler: Enna Surburg vom MTV Langlingen

U9:
1. Platz: Bemerode
2. Platz: ESV Fortuna Celle I
3. Platz: VfL Westercelle I
Bester Torwart: Linus Schwarz vom ESV Fortuna Celle I

U10:
1. Platz: ESV Fortuna Celle I
2. Platz: Lüneburger SK-Hansa
3. Platz: SV Nienhagen
Bester Torwart: Emil Ersfeld vom ESV Fortuna Celle

U11:
1. Platz: ESV Fortuna Celle I
2. Platz: ESV Fortuna Celle II
3. Platz: SV Nienhagen II
Bester Spieler: Janic Wrede vom SC Vorwerk
Bester Torwart: Luqman Hasuan vom ESV Fortuna Celle II

U12:
1. Platz: Hannover 74
2. Platz: SC Langenhagen
3. Platz: OSV Hannover

U13/14:
1. Platz: JFV Calenberger Land
2. Platz: SG Oldau/Südwinsen/Wietze
3. Platz: ESV Fortuna Celle I

C/D Mädchen:
1. Platz: FFC Hannover
2. Platz: ASV Fassberg
3. Platz: ESV Fortuna Celle II
Bester Spieler: Ida Marie Wedau vom ASV Fassberg
Bester Torwart: Achlam Haji vom ESV Fortuna Celle

Fotos: Peter Müller / Stefan Bauer (3)

 

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.