Log empty
Familienanzeigen Stellenmarkt

Politik

Über 200 Teilnehmer beim Spargelessen der Celler CDU mit Finanzminister Hilbers

23.05.2018 - 14:56 Uhr     CELLEHEUTE    0
Fotos: Peter Müller

CELLE. Über 200 Mitglieder, Gäste und Freunde der Celler CDU kamen zum traditionellen Spargelessen auf dem Hof Lehmann zusammen. Der Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes, Alexander Wille stellte in seiner pointierten Begrüßung an Hand vieler Beispiele fest, dass jeder Ehrengast und Spargelredner beim Celler CDU Spargelessen in den vergangenen Jahren maßgebliche politische Erfolge vorweisen könne: „Wir können hier beim traditionellen Spargelessen den Beweis führen, dass regelmäßiger und intensiver Genuss von Spargel unmittelbar zum politischen Erfolg führt!“ so Wille mit einem Augenzwinkern. Nach Grußworten des Celler Oberbürgermeisters, Dr. Jörg Nigge und des heimischen CDU Landtagsabgeordneten Thomas Adasch wurde der diesjährige Ehrengast und Spargelredner, Finanzminister Reinhold Hilbers mit großem Applaus empfangen.



„Die CDU wird eine Finanzpolitik durchsetzen, die Niedersachsen insgesamt stärkt und nicht allein einzelne Regionen berücksichtigt“, erklärte Minister Hilbers und ergänzte „Wir wollen Niedersachsen wieder im Vergleich der Bundesländer an die Spitze führen, was unsere Finanz- und Wirtschaftskraft angeht.“ Bundesländer wie Bayern und Baden-Württemberg sollten seiner Meinung nach bald wieder „den Atem Niedersachsens“ im Nacken spüren. Für ihn als Finanzminister sei die Nachhaltigkeit bei Investitionen von entscheidender Bedeutung.

Hilbers stellte hier besonders die Investitionen des Landes in den Straßenausbau und weitere maßgebliche Projekte für die Fortentwickelung der Infrastruktur in Niedersachsen heraus. In seiner Spargelrede nahm Hilbers auch immer wieder Bezug auf Ludwig Erhard als Vater der sozialen Marktwirtschaft und betonte, dass die Grundlagen und Ideen dieses Erfolgsmodells wieder stärker in den Fokus des politischen Handels einbezogen werden müssten. Das Feiern des 200. Geburtstages von Karl Marx sei keine Basis für eine verantwortungsvolle und zukunftsorientierte Finanzpolitik.

Die Spargelrede des Finanzministers wurde mit langanhaltendem Beifall der Teilnehmer bedacht. In seiner Danksagung an Minister Hilbers sprach der CDU Vorsitzende Wille gleich eine neue Einladung aus: „Wir freuen uns in Celle schon jetzt auf Ihren nächsten Besuch! Ganz besonders auch dann, wenn Sie aus dem Finanzministerium gute Nachrichten für den Landkreis und die Stadt Celle mitbringen!“

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.