Sparkasse Celle setzt sich für neue Seepferdchenkurse ein

Sport Von Redaktion | am Fr., 08.01.2016 - 18:23

CELLE. Die Sparkasse Celle beobachtet eine besorgniserregende Entwicklung: "Immer weniger Kinder können schwimmen. Insbesondere für die Eltern der betroffenen Kinder, denn der Besuch mit Freunden im Schwimmbad oder am Badesee gehört im Sommer auf jeden Fall dazu. Leider wird es immer schwieriger, einen Platz in einem der begehrten Schwimmkurse zu bekommen. Teilweise fehlt in den Gemeinden das Angebot komplett, weil es kein Schwimmbad mehr gibt. In anderen Orten fehlen die Schwimmmeister, die die Kurse begleiten können. Oder die Kursangebote finden zu Zeiten statt, an denen die die Eltern es ihrem Kind nicht möglich machen können, den Kurs zu besuchen. Und dort, wo es Angebote für Seepferdchen-Kurse gibt, sind die Wartelisten teilweise lang. Kurzum eine schwierige Situation für die Eltern und ihre kleinen Kinder."   

Stefan Gratzfeld, Vorstandsmitglied der Sparkasse Celle, dazu: „In Gesprächen mit Eltern, Vereinen und Verantwortlichen in Schwimmbädern haben wir uns ein Bild davon machen können, wie sich die Situation in unserem Landkreis darstellt. Aus unseren Erfahrungen der maxxy PoolParties im Celler Badeland wissen wir, wie gerne sich Kinder im Wasser aufhalten und wie viel Spaß sie dabei haben. Wir als Sparkasse wollen dazu beitragen, dass die Engpässe bei den Schwimmkursen für Kleinkinder zumindest teilweise aufgelöst werden."

Gratzfeld weiter: "Es ist uns gelungen, in Zusammenarbeit mit dem Therapiezentrum des AKH, dem Celler Badeland und dem Schwimmbad in Wietze eine Kooperation zu vereinbaren. Gemeinsam mit einem erfahrenen Pädagogen und Schwimmlehrer haben wir ein Angebot erarbeitet, wie Kinder in einem Kompaktkurs ihr Seepferdchen-Abzeichen bekommen können. Die angebotenen Kurse finden zu einer Zeit statt, die auch mit einer Ganztagesbetreuung vereinbar ist. Oder sie finden in den Schulferien statt. Alle Angebote mit den jeweiligen Terminen sind unter www.sparkasse-celle.de aufgeführt. Wir freuen uns darauf, zukünftig noch mehr Kindern mit unseren maxxy PoolParties ein tolles Freizeitvergnügen zu bereiten."