CELLE. Die schulisch erworbenen Sprachkenntnisse mit Hilfe von Sprachreisen, bei denen neben dem Lerneffekt auch der Spaß nicht zu kurz kommt, auszubauen, ist heute für viele Schülerinnen und Schüler ein probates Mittel. Das möchte die Sparkasse Celle unterstützen und bietet seit einigen Jahren ihren 14- bis 17-jährigen Kunden gemeinsam mit dem Kooperationspartner „albion language tours“ Sprachreisen nach Poole in Südengland an. Unter dem Motto „OUT OF LIMITS – Exklusive Sprachreisen nach England – kommst du mit?“ fand hierzu gestern Abend in den Räumen der Sparkasse am Schlossplatz eine Infoveranstaltung vor rund fünfzig interessierten Eltern und Jugendlichen statt.

„It’s a typical Poole winter day here today – eight degrees and wetness“, begrüßte Thorsten Geppert, Inhaber und Geschäftsführer der „albion language tours“, Paderborn, die Gäste auf Englisch landestypisch mit einem Smalltalk zum Wetter. So bekamen die Jugendlichen einen ersten Eindruck davon, was sie während einer Sprachreise vor allem erwarten würde – die englische Sprache pur plus jede Menge britische Lebensart. Neben vielen Informationen zum Ablauf einer Ferien-Sprachreise mit „albion language tours“ kam Geppert sehr humorvoll auch auf die nicht zu verleugnenden Unterschiede zwischen Briten und Deutschen zu sprechen. So appellierte er unter anderem mit einem Augenzwinkern an die Schülerinnen und Schüler, ab sofort die sprachliche Höflichkeit der Engländer schon im deutschen Alltag anzuwenden: „Fangt mit dem heutigen Tag an zu üben „yes, please und no, thank you“. Eure Gastmutter wird denken, ihr seid die höflichsten Gastschüler, die sie je hatte“.

Von der Busreise (Celle – Poole und zurück) über die Unterbringung jeweils zu zweit in einer Gastfamilie, den Sprachunterricht durch Muttersprachler (jeweils vier Schulstunden täglich von Montag bis Freitag), das Freizeitprogramm (Ausflüge, Kino, Disco und Sport), Versicherungen, Busnetzkarten und eine Abschlussfahrt nach London (inkl. Stadthotel und Musicalbesuch) sei alles inklusive, so der Inhaber der „albion language tours“. Angeboten werden die 14-tägigen Sprachreisen, die den jugendlichen Teilnehmern auch viel Spaß bereiten sollen, in den Oster-, den Sommer- oder den Herbstferien.

maxxy young-Kunden der Sparkasse erhalten für die Reise einen Rabatt von 10 %. Nähere Infos gibt es unter www.out-of-limits.de oder unter www.maxxy.de. Infomaterial kann auch per Mail an maxxy@sparkasse-celle.de angefordert werden.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.