BERGEN. 531 Aktive starteten am Sonntag bei traumhaft sonnigen Temperaturen beim 31. Sparkassenlauf des TuS Bergen. Die  Hinrich-Wolff-Schule stellte mit 121 Schülern vor der Eugen Naumann Schule mit 108,  der Grundschule Eversen mit 59 ,der Dahlhofschule Sülze mit 18  Teilnehmern und der Anne-Frank Oberschule mit 16 Teilnehmern die größte Laufgruppe.

Bei den gut  besetzten Schülerläufen über die 1 km Distanz, ging der Siegerpokal bei den Mädchen an  Julia Calvus/MTV Eintracht Celle vor Emma Runge/Team Grethen und Kira Hadrossek/TSV Hitzacker.  Den Schülerlauf dominierte Henry Böhm/Hinrich-Wolff-Schule vor Dylan Broadley/ Eugen-Naumann-Schule und Lenni Meyerhoff/Eugen-Naumann- Schule.

Den 10 km Hauptlauf  konnte der amtierende Landesmeister Christian Giesler/Hannover 96 souverän in guten 35:47 Min. vor  Mario Cordes 37:57 Eversen und Fabian Krüger 38:30 TUS Bergen erringen.  Überglücklich siegte bei den Frauen Denise Cordes, Grundschule Eversen 45:11, vor JenniferBrase/Rennkäfer und Sandra Lange/MTVMüden.

Über 5 km siegte Iris Giesler/Hannover 96 21:02 vor  Heike Grünhagen/TUS Hermannsburg 24:44 und Maren Ueberschär/LG Ufo 24:47. Den Männersieg holte sich Jorge Cosme/TUS Hermannsburg in 17:19 vor Björn Frieling/ Grundschule Eversen 17:59 vor Tobias Görtner/ OCR Heidesprinter in  18:30.

Die Wanderer lobten die hervorragende Strecke im Randgebiet des Truppenübungsplatzes und die ausgezeichnete Organisation, sowie die Führung durch Oberstleutnant Helftenbein.

Beim 1,8 km Lauf siegte Lena Pfeiffer/LG Ufo mit neuem Streckenrekord vor Veronique Quednau und Nele Pinkert/TuS Bergen. Bei den Jungen siegte Bennet Sasse/LG Ufo vor Joris Hoheisel/TUS Bergen und Lukas Hadrossek/TSV Hitzacker. Die Auszeichnung der jüngsten Teilnehmers ging an die Kita aus Lohheide. 25 Euro für die größte, aktive Schulklasse ging  in diesem Jahr nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen an die 4. Klasse der Grundschule Eversen von Ilsemarie Friedrich.

Größte Familien waren  die Familien Otte und Cordes aus Eversen mit jeweils fünf Startern. Einen besonderen Dank sprach Organisator Horst Liedke seinem 50-köpfigem Helferteam, der Truppenübungsplatzkommandantur, dem DRK, der Stadt Bergen, der Sparkasse Celle, der Polizei und der Feuerwehr Bergen für das Verständnis und die Unterstützung bei der Planung und Durchführung der sportlichen Großveranstaltung aus.

Start 1,8 km

1 Kilometer Lauf der Schülerinnen

1 Kilometer Lauf der Schülerinnen

1 Kilometer Lauf der Schülerinnen

10 Kilometer Lauf

Siegerehrung 1,8 km

Siegerehrung der 3 schnellsten über 1 km Schüler

Start 5 km

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.