CELLE. Zum siebten Mal feierte der SPD-Ortsverein Celle das Blumläger Sommerfest. Verschiedene Vereine, Kindergärten und die Kirche aus dem Stadtteil sorgten für ein buntes Programm. Viele Erwachsene und Kinder
fanden den Weg in die Sankt-Georg-Straße, um am Fest teilzunehmen. Besonders beliebt war das reichhaltige Kuchenbuffet. Alle Kuchen wurden gespendet von Bürgerinnen und Bürgern aus der Blumlage.

Einen Teil des Erlöses der Veranstaltung spendet der SPD-Ortsverein Celle in diesem Jahr an die „SchutzCelle- Blumlage/Altstadt“. Auch sie hatten sich am Stadtteilfest beteiligt. Nadine Kucha und die Arbeitsgruppe der „SchutzCelle Blumlage/Altstadt“ nahmen die Spende in Höhe von 300  Euro dankend entgegen. Diese Spende ist zweckgebunden und soll ausschließlich für die Grundausstattung verwendet werden.

Text: Gudrun Jahnke



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.