EICKLINGEN. Die Ü50 Mannschaft des TUS Eicklingen spendete der Eicklinger DRK Kita „Rappelkiste“ den Erlös ihres Knobelabends. Die Spende über 100 € wurde vom Ü50-Trainer und Betreuer Dietmar Willenberg, persönlich in der Kita überreicht. Die Freude der Kleinen war riesengroß, als sie hörten, dass davon Fahrzeuge für das Außengelände des Kindergartens beschafft werden können.

„Herzlichen Dank“, sagen alle Kleinen und Großen aus der „Rappelkiste“.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.