Spende für die Kinderfeuerwehr Faßberg-Poitzen

Von Redaktion | am So., 14.02.2016 - 18:21

FASSBERG. Seit vielen Jahren spendet der Deutsche Frauenring e.V. - Ortsring Faßberg für Einrichtungen in der Gemeinde, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Bei den Veranstaltungen während des Jahres haben Mitglieder und Gäste für diesen Zweck gespendet.

Bei der Kinderfeuerwehr wird den Kindern das Thema Feuerwehr spielerisch näher gebracht und gleichzeitig die soziale Kompetenz und Teamfähigkeit gefördert. Die Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren werden hier spielerisch an Themen wie Brandschutzerziehung, Umweltschutz und Erste Hilfe herangeführt. Aber auch Bewegung, Entdecken, Basteln und Ausflüge stehen auf dem Programm.

"Wie bei vielen Einrichtungen ist auch hier das Geld knapp bemessen. Deshalb haben wir uns entschlossen, den Kindern eine kleine Freude zu machen", so der Verein.

Mitte Februar konnten die Vorsitzende Heide Kruppik und Elke Wunner einen Scheck in Höhe von 200 Euro an den Betreuer, Bernd Wienecke, überreichen. "Die Freude war groß und wir wünschen der Kinderfeuerwehr weiterhin viel Erfolg und viel Spaß bei allen Aktivitäten", so die Frauen abschließend.