Sperrung der Berliner Straße in Bergen - Abriss wird vorbereitet

Verkehr Von Redaktion | am Di., 23.03.2021 - 17:41

BERGEN. Auf Antrag der Stadt Bergen hat die Straßenverkehrsbehörde des Landkreis Celle die verkehrliche Sperrung der Berliner Straße vorgenommen. Nachdem die Stadtentwicklungsbetriebe Bergen 154 Wohnungen erworben haben und alle Mieter ausgezogen sind, werden nun weitere Schritte zur Neugestaltung des Quartiers eingeleitet, teilt heute die Stadtverwaltung mit.

Die Sperrung habe den positiven Nebeneffekt, dass die illegale Müllentsorgung eingedämmt werden könne. Aufträge zur Entfernung des vorhandenen Mülls seien bereits erteilt worden. Parallel werde der Abriss von 13 Wohnblöcken nach erfolgreicher Ausschreibung in diesem Jahr vorgenommen und die Bauleitplanung in der Planungsabteilung der Stadt forciert. „Damit wird der Stadtumbau an einer zentralen Stelle der Stadt sichtbar“, so Bürgermeisterin Claudia Dettmar-Müller, „Das ist ein wichtiger Meilenstein im Wandel der Stadt Bergen.“

...