CELLE. In Celle wird am 13. und 14. September das Stadtfest gefeiert. Um einen reibungslosen Auf- und Abbau von Bühnen und Ständen zu gewährleisten und dem Publikum Platz zum Feiern zu bieten, werden Stechbahn und Markt an beiden Tagen für den Verkehr gesperrt. Es ist bereits ab Donnerstag, 12. September, mit Einschränkungen zu rechnen, da dann der Bühnenaufbau beginnt.

Ebenfalls ab Donnerstag gilt ab 14 Uhr Haltverbot für die gebührenpflichtigen Parkplätze in beiden Straßen.





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.