HANNOVER/CELLE. Ein gutes Spiel auf Augenhöhe sahen die Zuschauer der Partie HC Hannover gegen MTV Eintracht Celle bei den Hockey Knaben A. Der Gastgeber aus Hannover war zwar zahlenmäßig stark überlegen, aber die Celler Jungs hielten gut dagegen. Das äußerst faire Spiel sowohl auf, als auch neben dem Spielfeld, verloren die MTVE-Knaben unglücklich mit 2:3, ein Unentschieden wäre auch nach Meinung des Gastgebers gerecht gewesen. Somit ist die Platzierung in der Niedersachsenmeisterschaft nicht mehr in eigener Hand.
Kader: Ahrendt, Barthel (TW), Brockmann, Fleischmann, Matthias, Radü, Weber, Wenk, Wilkening, Sinner

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.