/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/2021-09-21_18h26_59.jpg?h=6303dc9a&itok=2J555oiY

Klettergerät für Grundschulkinder - Land beteiligt

CELLE. Die Mädchen und Jungen der Bruchhagenschule freuen sich jetzt noch mehr auf ihre Pausen als früher, denn dann können sie ihr neues Seilklettergerät ausprobieren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/121706512_1043166496127525_4312434180375167694_n.jpg?h=54ce6f04&itok=DVgRiCKL

Finn Sperling startet bei Deutscher Meisterschaft

CELLE. Finn Sperling hat sich für das Finale der Deutschen Meisterschaft in Funktionaler Fitness am kommenden Wochenende in Berlin qualifiziert. Im ersten Jahr startet er in der Erwachsenenklasse. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/dsc_0007.jpg?h=bfa41935&itok=GvqmIxfZ

Neuer Dresscode für Eicklinger Fußballerinnen

EICKLINGEN. Strahlende Gesichter gab es jetzt bei den Spielerinnen der 1. und 2. Frauen des TuS Eicklingen dank neuer Trikots.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/20210918_125450.jpg?h=19f14c2c&itok=gxI178YD

Erfolgreicher Spieltag der m U10

CELLE. Am vergangenen Samstag fand zum zweiten Mal in dieser Feldsaison der Spieltag der m U10 auf der Hockeyanlage des MTV Eintracht Celle statt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/2021_2_mtv_eintracht_celle_u14w_hch.jpg?h=71976bb4&itok=EhOjFGWc

3:1 für die weibliche U14 des MTVE

CELLE. Am Samstag, den 18. September, spielte die weibliche U14 des MTV Eintracht Celle auf dem heimischen Kunstrasen gegen den HC Hannover.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/fray_gegen_wendt.jpg?h=96cde29b&itok=iy6kCnfL

Nienhägener Judoka bringen Olympioniken zum

LEVERKUSEN/NIENHAGEN. Nach dem ersten Kampftag in heimischen Gefilden kämpften die Judo-Männer aus Nienhagen in Leverkusen. Die Duelle gegen den Spitzenreiter aus Remscheid und Zweitplatzierten aus Leverkusen waren spannend und schweißtreibend.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/mme_5597_2.jpg?itok=KZySTWSq

Teilnehmer-Rekord bei den Flotwedel-Open 2021

BRÖCKEL. Nach einem Jahr Corona-Pause gab es dieses Jahr wieder die „Flotwedel-Open“. Ursprünglich angeregt durch den scheidenden Samtgemeindebürgermeister Helfried H. Pohndorf, der die Flotwedel-Open nicht nur als Schirmherr, sondern auch als aktiver Spieler begleitete, erreichte die Veranstaltung dieses Jahr einen Teilnehmer-Rekord.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/ruebenlauf_hiddestorf_2021-1.jpg?h=f803f42f&itok=bwV9yn9O

Adelheidsdorfer Lauf-AG bei Hiddestorfer Rübenlauf

HIDDESTORF/ADELHEIDSDORF. Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat am 23. Hiddestorfer Rübenlauf teilgenommen. Angesichts des aktuell recht überschaubaren Veranstaltungsangebots war das Team ausgesprochen motiviert und genoss die morgendliche Frische mit etwas Wind und bei 14 Grad Celsius in der Feldmark südlich von Hannover. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/ulrich_paape_dm-elfter.jpg?h=fba9babb&itok=MGRzyNuG

Ulrich Paape bei Deutscher Meisterschaft auf Platz

COLLENBERG/CELLE. Die Meisterschaftssaison 2021 im Bogenschießen ist passé und für Ulrich Paape (Foto) vom SC Wietzenbruch war es keine schlechte.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/100_ferienjob_auf_der_sonnenseite_silas_nissen.jpeg?h=d318f057&itok=aS8AkOoi

Ein Ferienjob auf der Sonnenseite –

FASSBERG. Der 14-jährige Marcel Schwab und der 15-jährige Silas Nissen von der DLRG Ortsgruppe Unterlüß übernehmen schon in jungen Jahren Verantwortung. Beide haben seit dieser Saison einen Ferienjob als Rettungsschwimmer im Waldschwimmbad Herrenbrücke Faßberg.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/sued_105_verbandspraemie_rinne_3.jpg?h=a8c252a7&itok=mgLPue_z

Landesstutenschau der Kaltblüter

CELLE. Die Landesstutenschau der Kaltblüter des Stammbuches für Kaltblutpferde Niedersachsen e. V. findet am 2. Oktober ab 11 Uhr im Landgestüt Celle statt. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/sportlerehrung_landkreis_21._20.jpg?h=1528363c&itok=n648YA08

"Nach völlig verrückten eineinhalb Jahren

CELLE. "Ich freue mich, dass wir uns nach diesen völlig verrückten eineinhalb Jahren hier persönlich treffen können, um an diesem Abend zusammen zu sein", zeigt sich Landrat Klaus Wiswe erleichtert zur diesjährigen Sportlerehrung am Abend in der Celler Burghalle. "Dies ist Ihr Abend, denn wir feiern Ihre Siege und Ihre Leistungen", so der Landrat. 

abonnieren