/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/alexander_weber_motorsport_1_-_kopie.jpg?h=804eb763&itok=zTOoliJv

Hambührener Unternehmen unterstützt Rennteam

HAMBÜHREN. Das niedersächsische Rennteam Alexander-Weber-Motorsport aus Hambühren erhält ab sofort Support durch die In Hydro GmbH um die Geschäftsführer Stefan Spittel und Friedhelm Grote. Für die Saison 2021 geht das Team mit Unterstützung des Hambührener Spezialisten für industrielle Wasseraufbereitung und Wasserbehandlung ins Rennen.
Placeholder

Das Bikertreffen in Wolthausen ist nicht mehr fern

WOLTHAUSEN. Das Bikertreffen beginnt am Sonntag, 11.08.2019, ab 10 Uhr:
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Raketenwagen.jpg?itok=Tn_o5uEP

Heute vor 90 Jahren: "Raketen-Fritz von Opel

BURGWEDEL/CELLE.  1928 raste Fritz von Opel über die Berliner Avus und stellte mit 238 km/h einen deutschen Geschwindigkeitsrekord auf – ermöglicht durch […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/img-10779-gt-masters1.jpg?itok=VC3pV4Oh

GT Masters: BKK Mobil Oil Team Asch/Ludwig

OSCHERSLEBEN/CELLE. Das ADAC GT Masters hat seine ersten Sieger 2016: Im spannenden Auftaktrennen zur zehnten Saison der „Liga der Supersportwagen“ in der […]

abonnieren
...