CELLE. Seit 2015 wohnen über 2000 Menschen mit Fluchthintergrund in Celle, die meisten davon Familien mit Kindern. Viele Ehren- und Hauptamtliche kümmern sich darum, die Neuen zu unterstützen und in den Stadtteilen ankommen zu lassen. In der Zuwanderungsagentur der Stadt werden seit 2016 alle kommunalen Integrationsaufgaben rund um Geflüchtete gebündelt.

Die Stadt Celle nimmt die Pressearbeit nun selbst in die Hand und möchte mit einem Newsletters über die Integrationsarbeit der Stadt regelmäßig berichten. „Informatives und Aktuelles aus der Zuwanderungsagentur, Geschichten aus dem Alltag der neuen Cellerinnen und Celler, Berichte aus der Integrationsarbeit in den Stadtteilen und aus den Netzwerken mit Bildungseinrichtungen, Jobcenter und Ehrenamtlichen – das erwartet die Leserinnen und Leser künftig im Newsletter“, so die Stadtverwaltung. Erhältlich ist er in den Foyers des Alten und Neuen Rathauses sowie auf der städtischen Homepage www.celle.de unter der Rubrik „Aktuelle Pressemitteilungen“.

1. Newsletter Zuwanderungsagentur Celle 2018

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.