CELLE. Das große Jubiläumsfest rund um Pfingsten wird am Sonnabend, 03. Juni, auch um den „Tag der Vereine“ bereichert. Das bedingt, dass der Wochenmarkt ein wenig anders aufgestellt werden muss, denn auf der Stechbahn befinden sich Gastronomie und eine Bühne.

Den hiervon betroffenen Marktbeschicker werden andere Standplätze zugewiesen. Sie sind unter anderem auf dem nördlichen Teil der Straße „Markt“ zu finden. Dies hat zur Folge, dass die Straße „Markt“ am Pfingstsonnabend für den öffentlichen Verkehr gesperrt wird. Es entfallen auch die Parkplätze. Nach Abbau des Marktes wird dieser Teil wieder für den Verkehr freigegeben.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.