CELLE. Die Stadtwerke Celle ziehen bezüglich ihrer Werbe-Aktion im Landkreis Celle ein positives Zwischenfazit. „Unser Kundencenter wird seit Beginn unserer Werbeaktionen am 02.02. regelrecht von Anfragen überrannt. Pro Tag erreichen uns über 50 Anfragen von den Bürgerinnen und Bürgern aus dem Landkreis. Die Kolleginnen und Kollegen aus dem Kundencenter kommen mit den angeforderten Angeboten kaum nach und müssen zusätzlich aus der Verwaltung und aus dem Badeland unterstützt werden, um die zahlreichen Anfragen abzuarbeiten”, erzählt Thomas Edathy, Geschäftsführer der Stadtwerke Celle.

„Die Resonanz aus dem Landkreis ist ungefähr dreimal so hoch im Vergleich zu unserer letztjährigen Werbeaktion in der Stadt Celle. Als wesentliche Ursache dafür vermuten wir, dass den Menschen im Landkreis der Unterschied zwischen den Stadtwerken Celle und der SVO offensichtlich bekannter ist als bei vielen Kunden in der Stadt Celle”, erläutert Edathy.

„Auch für dieses Wochenende sind wieder Aktionen geplant. So werden wir am Samstag, den 11.02.2017 wieder mit unseren Informationsständen in der Zeit von ca. 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr in Wathlingen (Rewe Markt), Winsen Aller (Rewe Markt), Bergen (Kaufland), Faßberg (Edeka), Hermannsburg (Edeka) auf unsere Angebote aufmerksam machen”, so Edathy weiter.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.