CELLE. Freunde der Familie von Bennet Naujoks, der an Adrenoleukodsystrophie erkrankt ist und eine Stammzellspende benötigt, haben am Tag der Sicherheit (4. November) einen Informationsstand mit der Möglichkeit, sich als Stammzellspender typisieren zu lassen, auf die Beine gestellt – mit dabei: Star Wars – Helden zum Anfassen.

Fotos: Star Wars Club Hannover

Neben einem Glücksrad, bei dem es viele attraktive Give Aways von großzügigen Spendern aus der Celler und Hannoveraner Geschäftswelt gibt, wird auch eine Ausmalaktion für Kinder angeboten. Das Highlight dürften lebensechte Star Wars – Figuren sein. Durch die Berichterstattung unter dem Motto #HeldenfürBennet  wurde auch der Star Wars Fanclub Hannover aufmerksam und möchte wischen 13 und 15 Uhr mitsamt Verkleidungen am Informationsstand für eine Typisierung zur Knochenmarkspende werben und die Aktion unterstützen.

Kinder und Eltern sind eingeladen, an diesem Spektakel teilzunehmen, Fotos mit den Figuren aus Star Wars zu machen, sich typisieren zu lassen (ab 17 Jahre) und für Bennet persönlich oder für das NKR (Norddeutsches Knochenmark- und Stammzellspender-Register) zu spenden. Der Stand befindet sich in der Celler Zöllnerstraße Höhe Nordsee/Othmer/Douglas.

„Sehr enttäuschend, dass mein Bruder so oft weg ist“ – Bennet sucht seinen Lebensretter

 



Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.