Sternsinger im Rathaus Bergen

Von Redaktion | am Do., 07.01.2016 - 18:21

BERGEN. Die Sternsinger der katholischen Kirche waren gestern auch im Büro des Bürgermeisters Rainer Prokop zu Gast und brachten ihren Segen „Christus mansionem benedicat“, was bedeutet: Jesus Christus möge dieses Haus segnen.

Die Sternsinger werben während ihrer Aktion Dreikönigssingen, das bundesweit immer am 6. Januar während der Heiligen Drei Könige stattfindet, auch für mehr Respekt und Toleranz Anderen gegenüber. Prokop bedankte sich für den segensreichen Besuch und wünschte den Sternsingern auch alles Gute für das kommende Jahr.