Celle-Uelzen Netz und NABU errichten weiteren Storchennistplatz in Winsen

Umwelt Von Extern | am Do., 12.12.2019 - 16:23

WINSEN/ALLER. "Weihnachtsgeschenk" für Weißstörche im südwestlichen Landkreis: Die CUN, ein Unternehmen der SVO-Gruppe, hat heute in Kooperation mit einer privaten Spenderin und dem NABU-Kreisverband eine Nisthilfe für Störche in Winsen-Westohe errichtet. Gerhard Papenburg, Weißstorchbetreuer im Landkreis Celle und Mitarbeiter der CUN, stellte die Nisthilfe auf einer Wiese im Westoheweg auf.

Das rund  1,40 Meter breite Nest mit  Eichenholzunterlage und Stahlbefestigung  wurde von der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Barnbruch angefertigt und auf dem Mast befestigt. Finanziert wurde die Storchennisthilfe von der NABU-Gruppe Winsen/Aller und einer privaten Spenderin. Die CUN stellt den Mast zur Verfügung und übernimmt die Transport- und Montagekosten für die Nisthilfe.

„Heute haben wir die 31. Storchennisthilfe in unserem Netzgebiet aufgestellt. Es macht jedes Mal wieder Spaß zu sehen, dass wir gemeinsam mit den Menschen in unserer Region einen Beitrag für den Tier- und Umweltschutz leisten“, sagt Nico Walter von der CUN. Gemeinsam mit seinem Kollegen Carsten Meinecke sorgt er dafür, dass der Mast professionell in der Erde verankert ist und möglichst lange am Standort bleibt.

„In den letzten Jahren hat sich der Weißstorchbestand im Kreis Celle ständig erhöht. 2019 ließen sich hier insgesamt  22 Paare nieder, darunter auch erstmals fünf im Raum Winsen. Es bestehen gute Aussichten, dass  sich  ein weiteres Paar zwischen Winsen und Bannetze ansiedelt", so Gerhard Papenburg.

Die SVO-Gruppe fördert eigenen Angaben zufolge jedes Jahr über einhundert Projekte aus den Bereichen Sport, Kunst, Kultur, Bildung und Umwelt in den Regionen Celle und Uelzen, so  engagiert sie sich seit Jahren aktiv im Vogelschutz. Sie sieht darin eine sinnvolle und nachhaltige Aufgabe für den Bestand und Schutz der Tiere. Alle Storchennisthilfen, die bereits von der SVO errichtet wurden, sind im Internet unter www.svo.de in der Rubrik Sponsoring einzusehen.