Straße in Ovelgönne wegen Schwertransport gesperrt

Verkehr Von Extern | am Fr., 04.12.2020 - 16:11

OVELGÖNNE. Der Netzbetreiber Celle-Uelzen Netz lässt ein neues Schalthaus für die Stromversorgung in Hambühren errichten. Die Arbeiten erfordern laut dem Unternehmen eine kurzfristige Sperrung der Straße am Wiesenwerg/Ecke Ostlandring in Ovelgönne. Dazu teilt die das Unternehmen mit:

Damit die Stromversorgung im westlichen Landkreis Celle stets gesichert ist, wird der regionale Netzbetreiber Celle-Uelzen Netz ein neues Schalthaus in Ovelgönne errichten. Das Schalthaus wird mittels eines Schwertransporters geliefert, der aufgrund seiner Größe eine vorübergehende Straßensperrung in beide Richtungen erfordert. Deshalb wird am Donnerstag, den 10. Dezember 2020, ab 2 Uhr morgens die Straße im Bereich Wiesenweg 1/Ecke Ostlandring in Ovelgönne für einige Stunden gesperrt sein.

Da der Schwertransporter nicht unmittelbar auf dem Gelände des Schalthauses parken kann, wird eine mobile Beleuchtung sowie ein Kran benötigt werden. Die Arbeiten können nicht ohne Geräusche verrichtet werden, deshalb bittet die Celle-Uelzen Netz alle Anwohner um Verständnis.