CELLE. Rund um den Celler Weinmarkt, der vom 26. bis 30. Juli auf dem Großen Plan stattfindet, werden wieder Straßen im Stadtkern gesperrt. Betroffen sind Bergstraße, Großer Plan und Brauhausstraße. Hier gilt von Montag, 25. Juli, bis einschließlich Sonntag, 31. Juli,  Durchfahrverbot. Im verkehrsberuhigten Bereich des Großen Planes sowie der Bergstraße entfallen zudem die Parkplätze. Allein der Lieferverkehr hat bis 10.30 Uhr freie Fahrt.

Die Fahrradständer in der Bergstraße werden gen Heeringgasse verlegt.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.