KüstenKulTour: Straßentheaterzirkus auf dem Müdener Winkelhof 

Kultur + Gesellschaft Von Extern | am Mi., 04.08.2021 - 18:56

MÜDEN/ÖRTZE. Unter dem Namen KüstenKulTour gehen in diesem Sommer endlich wieder drei Künstlergruppen auf Tour, zum ersten Mal mit Halt in der Lüneburger Heide. Das „Chaos Varieté“ aus Mecklenburg-Vorpommern, das Künstlerkolletiv „Monsieur und Pianistin Nora Born“ aus Berlin sowie „Ea Paravicini“ aus Lübeck führen zusammen ein spektakuläres Programm mit Clownerie, (Feuer)Artistik, Jonglage und Comedy unter den alten Eichen des Winkelhofs auf. Ein Programm der Extraklasse für Alt und Jung erwartet das Publikum.

Das Chaos Varieté sind Kaspar Groß und Arne Lifson. Die beiden fast noch „blutjungen“ Künstler verbindet seit über zehn Jahren eine recht ambivalente Beziehung, die sie kompromisslos in allen Facetten auf die Bühne bringen. Jeder will und keiner kann - das allerdings besser als der Andere. Besuchern der Kulturellen Landpartie im Wendland sind die Beiden längst ein Begriff.

Monsieur und Pianistin Nora Born sind ein mehrfach preisgekröntes Duo, die Pantomime, Clownerie und Artistik zu einer brillanten Show verbinden, die an Komik und künstlerischem Anspruch kaum zu übertreffen ist.

Ea Paravicini vereint Seiltanz und Physical Theatre auf vielfältige Weise. Im Stil des Cirque Nouveau entstehen im Wechselspiel von klassischen Circustechniken und theatralen Elementen Bilder voller Poesie. Dabei fehlt es nicht an Witz und Charme.

Mit KüstenKulTour verbinden die drei Kompanien ihre Darbietungen zu einem ebenso akrobatischen wie inspirierenden Programm, das niemanden unberührt lässt. Da es sich bei allen Artisten um Solo-Selbständige handelt, wird dieses einmalige Gastspiel durch das „Corona-Sonderprogramm II zur Unterstützung von durch die Covid-19-Pandemie betroffenen Solo-Selbständigen in der Kultur“ finanziell unterstützt (Lüneburgischer Landschaftsverband; Niedersachsen dreht auf!). „Wir freuen uns, dass unser Antrag genehmigt wurde und wir somit den TheaterArtisten wenigstens ein wenig Normalität in diesem Jahr bieten können. Endlich kommen sie auch in die Lüneburger Heide“, freut sich Karen Mahn vom Winkelhof. Als „Bühne“ wird die Hoffläche fungieren, gespielt wird bei jedem Wetter draußen.

Termin: 18.9.2021, Einlass 15:30 mit Speis & Trank, Beginn 16:30 Uhr, Tickets für dieses Theaterfest sind unter Angabe der Kontaktdaten ab dem 1.9.2021 für 15 € (Schüler 8 €) erhältlich unter kontakt@winkelhof-mueden.de, 05053/94077 oder im HOFCAFÉ (Samstag, Sonntag & Montag, 14 -18 Uhr).