CELLE. Vom 14. bis 16. Juni sind alle Gourmets eingeladen, in den Celler Triftanlagen durch die Garküchen der Welt zu flanieren und den herrlichen Duft von exotischen Gewürzen und Frischgebackenem zu erleben. Ein Duftgemisch aus gebratenem Fleisch, frittierten Leckereien und süßen Versuchungen liegt in der Luft. An diesen Tagen können an mehr als 70 liebevoll gestalteten Ständen hunderte exotische und frisch vor Ort zubereitete Gerichte aus aller Welt probiert werden – eine kulinarische Weltreise quer durch alle Länder und Kontinente. „Europas größtes Street Food Festival präsentiert Delikatessen aus aller Welt, auf die Hand und in den Mund“, kündigen die Veranstalter an. Für die ganz kleinen Besucher gibt es ein großes Kinderland mit Wasserbällen, Bungee Trampolin, Kinderschminken und vielfältigen Eisvariationen.

Termin 2019:

Freitag, 14. Juni: 14:00-22:00 Uhr

Samstag, 15 Juni: 11:00-22:00 Uhr

Sonntag, 16 Juni: 11:00-20:00 Uhr

Foto: @streetartevent

Foto: @streetartevent

Facebook:  https://www.facebook.com/events/650382882047357/

Homepage:  www.streetfood2019.de





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.