CELLE. Holger Seidel zeigt den Umgang mit einem Heißdrahtschneider, das Zusammensetzen von einzelnen Styroporteilen und verschiedene Oberflächenbehandlungen. Der Künstler wird gemeinsam mit Ihnen das Schneiden an der frischen Luft vor der Werkstatt 22 durchführen, um das schöne Wetter zu nutzen. Seit 2018 führte er bereits zwei Styroporkurse erfolgreich durch.

Seidel hat verschiedene Prototypen für den Kurs hergestellt. Aber auch eigene Ideen können gerne mit beratender Unterstützung des Künstlers umgesetzt werden. Melden Sie sich bitte bis zum 01.08.2019 via Mail an info@atelier22-celle.de an. Der Kurs beginnt am 06.08.2019 ab 10 Uhr.





Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.