Suchaktion lockte 450 Besucher am Osterwochenende ins Flotwedel

Von Redaktion | am Di., 29.03.2016 - 19:24

LACHENDORF/WIENHAUSEN. Die „Dorfspione“ haben mit ihrer Osteraktion „Das große Suchen“ am vergangenen Samstag circa 450 Besucher nach Wienhausen und Lachendorf gelockt. Unter dem Motto „Heimat gemeinsam erleben“ wurden fast 290 Ostergeschenke in den beiden Gemeinden versteckt. Besonders die Kinder der vielen Familien erfreuten sich an der Suchaktion, sagte Organisatorin Kim Rodenwald. Die Ostereier wurden von 46 Unternehmen aus der Region gespendet und von Helfern zum Beispiel entlang des Mühlengrabens in Wienhausen oder am Ollen Drallen Hoff in Lachendorf versteckt.

„Das große Suchen“ wurde zum zweiten Mal in Wienhausen und zum ersten Mal in Lachendorf von den ehrenamtlichen Dorfspionen organisiert. Die Ehrenamtlichen wollen auch nächstes Jahr wieder zahlreiche Ostereier zum Fest verstecken.


Text: Dennis Schmidt
Fotos: Kim Rodenwaldt