SÜLZE. Im Rahmen der guten Zusammenarbeit zwischen der Dahlhof-Schule Sülze und dem Kindergarten Sülze fand auch dieses Jahr eine Vorlesestunde seitens der Viertklässler für Kindergartenkinder statt. Hierzu haben die Schüler eine Geschichte ausgesucht und begleitend dazu entsprechende Plakate gestaltet. Die Kindergartenkinder waren vom Vorlesen der Geschichte sowie den begleitenden Bildern begeistert.

Im Vordergrund standen das richtige Vorlesen sowie eine klare und deutliche Aussprache einerseits und andererseits das aufmerksame Zuhören, welches durch Fragen zur Geschichte im Anschluss überprüft wurde. Diese Vorlesestunde gehört zum immer wiederkehrenden Bestandteil der Kooperation zwischen den beiden Institutionen

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.