NIENHAGEN. Der SV Nienhagen hat mit sofortiger Wirkung seine Mannschaft aus der Kreisliga Herren zurückgezogen. Da diese Abmeldung in der laufenden Saison 2017/2018 stattfindet, steht der SV Nienhagen als 1. Absteiger aus der Kreisliga fest.

Dadurch gibt es nur noch einen weiteren Absteiger aus der Kreisliga, die Spiele des SV Nienhagen bleiben als „spielfrei“ im Spielplan. Desweiteren gibt es Änderungen in der Aufstiegsregelung zur Saison 2018/2019: Aus der 1., 2., 3, und 4. Kreisklasse steigen demnach jeweils drei Mannschaften in die höhere Spielklasse auf.

Im A-Pokal ist der TuS Hohne-Spechtshorn dadurch eine Runde weiter.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.