CELLE. Diesjährige Weihnachtsspenden der SVO-Gruppe gehen an soziale Einrichtungen in den Regionen Celle und Uelzen. Bereits seit acht Jahren spendet die SVO-Gruppe ihr Budget für Weihnachtsgeschenke von rund 6.000 Euro an sozial engagierte Einrichtungen in den Regionen Celle und Uelzen. Heute übergab Wolfgang Fragge, Geschäftsführer der SVO Holding GmbH, die Hälfte des Geldes von 3.000 Euro an Gerhard Ney, Geschäftsführer der Stiftung Linerhaus in Celle.  Den anderen Teil hat Wolfgang Fragge in der vergangenen Woche an das Diakoniewerk Jerusalem e.V. in Bad Bevensen überreicht.

Die Stiftung Linerhaus in Celle ist aus dem Verein für Innere Mission im  Jahr 1843 hervorgegangen. Das erste Haus für hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche entstand im Jahr 1845. Seitdem hat sich die Stiftung Linerhaus ständig in ihren Aufgaben weiterentwickelt. Dabei begleiten und unterstützen geschulte Mitarbeiter Menschen auf ihrem jeweiligen Lebensweg. Heute unterhält die Stiftung ein Heim für Multiple-Sklerose-Erkrankte, eine Autismus-Ambulanz und Kindertagesstätten. Darüber hinaus engagieren sich die Mitarbeiter in der Jugendhilfe, in Ganztagsschulen, in der Schulbegleitung und in der Frühförderung von Kindern.

„Wir haben uns bei unserer diesjährigen Weihnachtsspende wieder ganz bewusst für Einrichtungen entschieden, die sich durch vorbildliche soziale Arbeit auszeichnen und damit einen wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft leisten.  Durch unsere Spende möchten wir zeigen, dass wir die Arbeit der Stiftung Linerhaus wertschätzen“, betont  Wolfgang Fragge. Die Weihnachtsspenden, die früher einmal als Budget für Weihnachtsgeschenke an Geschäftspartner vorgesehen waren,  werden jedes Jahr ausschließlich an soziale Einrichtungen in der Region vergeben.

„Wir freuen uns sehr über die Weihnachtsspende der SVO, daran sehen wir, dass unser tagtäglicher Einsatz für hilfebedürftige Menschen und in der sozialen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auch von außen wahrgenommen und geschätzt wird“, sagt  Gerhard Ney.

Die SVO-Gruppe unterstützt zahlreiche Projekte und Einrichtungen in ihrem Kundengebiet in den Regionen Celle und Uelzen.  Dafür stellt sie jedes Jahr rund 100.000 Euro zur Verfügung. Die Spenden  gehen vorwiegend an soziale, kulturelle und sportliche Aktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zur SVO-Gruppe gehören die Unternehmen SVO Holding GmbH, Celle-Uelzen Netz GmbH und SVO Vertrieb GmbH.

Foto: Peter Müller

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.