CELLE. Die SVO und die CUN bieten jedes Jahr Ausbildungen im kaufmännischen und technischen Bereich an. Zum diesjährigen Ausbildungsbeginn sind sieben junge Erwachsene an den Start gegangen. Im August haben sie ihre Ausbildung zum Industriekaufmann oder zum Elektroniker für Betriebstechnik bei der SVO und der CUN begonnen.

Trisha-May Adam, Carolin Brammer, Sönke Busch und Lisa Petersen sind angehende Industriekaufleute und Finn Fuchs, Jannis Lübke und Lisa Marie Schubode absolvieren eine Ausbildung zum  Elektronikfachmann für Betriebstechnik. In den ersten Tagen haben sie die drei Unternehmensstandorte in Celle in der Sprengerstraße, in Bostel und in Uelzen ausgiebig bei einer Rallye erkundet. Alle Auszubildenden gehen mit großer Motivation an die Arbeit und werden im Laufe ihrer Ausbildungszeit alle relevanten Abteilungen durchlaufen.

Die Bewerbungsfrist für das nächste Jahr läuft bereits, noch bis zum 30. September nehmen die SVO und die CUN Bewerbungen entgegen. Die SVO-Gruppe als regionaler Energieversorger und Netzbetreiber beschäftigt derzeit 27 Auszubildende und Duale Studenten im Unternehmen, insgesamt stellt sie rund 380 Arbeitsplätze an den Standorten in Celle und Uelzen zur Verfügung.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.