Synagoge öffnet wieder mit Anmeldung

Religion Von Extern | am Di., 27.04.2021 - 19:20

CELLE. Gemäß der Niedersächsischen Corona-Verordnung wird die Synagoge Celle mit dem angeschlossenen Museum ab Donnerstag, 29. April, wieder für Besucher geöffnet sein. Zuvor ist eine Anmeldung unter den Rufnummern (0 51 41) 12 47 00 oder (0 51 41) 12 47 19 nötig. Anmeldungen sind in der Zeit von Montag bis Mittwoch von 8 bis 16 Uhr, Donnerstag von 8 bis 17 Uhr und Freitag von 8 bis 13 Uhr möglich. Da nur eine verringerte Anzahl von Personen die Räumlichkeiten betreten dürfen, ist der Aufenthalt auf 90 Minuten beschränkt.

Die Wiederöffnung ist aufgrund der weiterhin geltenden Vorsichts- und Abstandsregelungen mit einigen Einschränkungen verbunden: Der Besuch des Museums ist nur mit Mund-Naseschutz (OP-Maske oder FFP2-Maske) erlaubt. Zudem ist für die Dauer des Aufenthalts zu anderen Personen ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Die Wegeführung in den Ausstellungen wurde teilweise zu einer „Einbahnstraßenregelung“ angepasst, so dass es möglich sein wird, anderen aus dem Weg zu gehen. Das Museum ist außerdem verpflichtet, Daten zur Kontaktnachverfolgung zu erheben. Hierfür liegen im Eingangsbereich Datenblätter aus.

...