CELLE. Am Donnerstag, 9. August, von 19.00 bis 20.00 Uhr, startet beim SV Garßen in der Sporthalle im Koppelweg ein neuer Kurs „TABATA“ – hochintensives Intervalltraining. Die Leitung hat Ariane Schwache. Der Kurs erstreckt sich über vier Einheiten und ist für Vereinsmitglieder kostenlos. Interessierte Nichtmitglieder sind herzlich willkommen und können im Rahmen einer Kurzmitgliedschaft gegen eine Kursgebühr von 24 Euro teilnehmen. Eine Anmeldung ist hierfür nicht notwendig.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.