LANGLINGEN. Das Dorfmuseum Langlingen, Hauptstr. 44, öffnet am Sonntag, 23. Juni 2019, 13 bis 17 Uhr, zum „Tag der Imkerei“. Es werden Informationen zur Honigbiene und Imkerei angeboten. In Zusammenarbeit mit dem Imkerverein Meinersen werden diese wichtigen Nutztiere vorgestellt und ihre Leistungen für Landwirtschaft und Gartenbau erklärt. In einem gläsernen Schaukasten kann das Verhalten der Insekten auf der Honigwabe beobachtet werden.

Die Honiggewinnung wird gezeigt und verschiedene Honigsorten können probiert und erworben werden. In einer Vorführung werden alte, beschädigte Bienenkörbe ausgebessert und mit Lehm und Kuhdung bestrichen. Die in früherer Zeit betriebene Korbimkerei wird erläutert. Die Besucher erhalten Informationen zu Blühpflanzen für Bienen und Insekten und können Pflanzen für den eigenen Garten erwerben. Die Museumskaffeestube bietet selbst gebackenen Kuchen an. Der Eintritt ist frei.

Sie müssen sich registrieren oder anmelden, um diesen Beitrag zu kommentieren.