Tag der offenen Tür im Bergener Quartier Fliederstraße

Wirtschaft Von Extern | am Di., 13.10.2020 - 18:11

BERGEN. In Bergen stellt die Cesa Group eigenen Angaben jetzt die ersten Wohnungen mit High-Speed-Internet in der Fliederstraße bereit. Das Unternehmen, das in Bergen mehrere hundert Wohneinheiten besitzt, hat einen Teil seiner Mietwohnungen modernisiert und an das schnelle Glasfasernetz angebunden. Auch die Außenanlagen des Wohnquartiers in der Fliederstraße, das bis vor fünf Jahren von britischen Soldaten und ihren Familien bewohnt war, wurden neugestaltet. Zum Beispiel wurden Gärten für die Mieter hergestellt. Spielflächen für Kinder werden derzeit geschaffen. 

Bei einem Tag der offenen Tür können die Wohnungen und Wohnanlagen am Samstag, den 17. Oktober 2020, von 11 bis 16 Uhr in der Fliederstraße 12 in Bergen besichtigt werden. Die Wohnungen mit einer Größe von knapp 100 Quadratmetern verfügen über Wohnküchen, Balkone und neu ausgestattete Bäder. Das Angebot soll sich an Familien mit Kindern richten, aber auch an kreative Wohngemeinschafen oder Pendler, die im Raum Hannover und Hamburg arbeiten. 

Die Cesa Group ist ein Immobilienunternehmen mit Sitz in Berlin. Seit 2008 entwickelt und vermarktet das mittelständische Unternehmen Immobilien an ausgewählten Standorten. Mit über 50 Mitarbeitern deckt es die Bereiche Stadtplanung, Projektentwicklung, Baumanagement, Vertrieb und Hausverwaltung ab.