/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-05/img_0296.jpg?h=d668167d&itok=mProwA48

Grüne fordern sofortigen Stopp von K + S

WATHLINGEN/CELLE. Die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen fordert K + S auf, seine Aktivitäten zum Weiterbau der Haldendeponie und Flutung des Grubengebäudes mit Fremdwässern in Wathlingen sofort einzustellen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/20171116_131453.jpg?h=38c7cc76&itok=XhOEBzqv

"Verharmlosung als Strategie": BI nimmt

WATHLINGEN. Die Bürgerinitiative Umwelt Wathlingen entwerfe hinsichtlich einer Begrünung des Kalibergs "Horrorszenarien abseits aller Fakten" hat das Unternehmen K+S den Bürgern vorgeworfen, die sich vor Ort gegen die geplante Abdeckung des Salzbergs wenden. Die BI nimmt jetzt entsprechend Stellung. Wir veröffentlichen ihr Statement ungekürzt und unkommentiert:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-08/kaliberg_kalihalde_wathlingen.jpg?h=0b6707b9&itok=u7dU1qyX

Kalihaldenabdeckung: BI Umwelt Wathlingen will

WATHLINGEN. Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) steht im Fokus der Kritik der Bürgerinitiative Umwelt Wathlingen und weiterer Institutionen. Man müsse feststellen, dass sich das LBEG bezüglich der Salzhalde und ihres Kontaktes zum Grundwasser weiterhin auf bloße Annahmen und Vermutungen beschränk. Die BI fordert Messungen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/DSC_2455-bearbeitet.jpg?itok=QTrrl_LV

Bürgerinitiative Umwelt Wathlingen sieht

WATHLINGEN. Zur geplanten Abdeckung der Kalirückstandshalde bei Wathlingen meldet sich erneut die Bürgerinitiative Umwelt zu Wort. In einer Pressemitteilung heißt es: „Die […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/IMG_0289.jpg?itok=fdIRgPbD

Kampf gegen "Behördenwillkür des Bergamtes

CELLE/WATHLINGEN. Aus Sicht der Grünen-Kreistagsfraktion hat die Wathlinger CDU den Kampf gegen die Errichtung eines sogenannten Recyclingplatzes und einer  Bauschuttdeponie auf der Wathlinger […]
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/DSC_0687-bearbeitet-Kopie.jpg?itok=xQ2yx3bT

Kalihaldenabdeckung: Bürgerinitiative kritisiert

WATHLINGEN. Der Erörterungstermin von Behörden und Naturschutzverbänden für die von der Firma K+S geplante Kalihaldenabdeckung in Wathlingen ist nach mehreren Wochen Pause am […]

abonnieren