/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/logo_blwwb2_01b_politik_mit_transparenz.png?h=d1f02a8a&itok=tfyrM5oM

Neue "Bürgerliche Liste" in der

WATHLINGEN. Erstmals tritt in der Samtgemeinde Wathlingen die Bürgerliche Liste/Wählergruppe Bürger-Bündnis (BL/WBB) zur Kommunalwahl im September an. Sie möchte eine "parteienunabhängige, ausschließlich am Gemeinwohl der Bürgerinnen und Bürger in Nienhagen orientierte Politik" fördern, teilt ihr Vorsitzender Alexander B. Schadow mit. Die BL/WBB stehe für bürgerliche Werte und Sachlichkeit, ohne parteipolitisches Kalkül und ideologischen Vorgaben, um die Eigenständigkeit und Zukunftsfähigkeit der Gemeinden innerhalb der Samtgemeinde zu wahren und zu fördern.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/img_5780.jpeg?h=d318f057&itok=xQSFvrgQ

Von der Leidenschaft zum Beruf – Celler rufen

ADELHEIDSDORF. Eines stand für Anastasia und Tim Frärks schon immer fest: Sie wollten ihre Leidenschaft – das Reisen – zum Beruf machen. So gründeten sie 2015 kurzerhand ihr Reiseunternehmen „Wanderlust“, das auf Reisen für Studierende in Europa spezialisiert ist. Dann kam Corona und brachte neben den alltäglichen Einschränkungen auch das Reisen in größeren Gruppen zum Stillstand. Anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, investierten Anastasia und Tim in einen VW Bulli und nutzen die Elternzeit nach der Geburt ihres Sohnes Bruno dazu, Europa auf vier Rädern zu erkunden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/Informarkt-zu-SuedLink-von-TenneT-1.jpg?h=804eb763&itok=Zmio0GVR

Aufatmen in Adelheidsdorf: Keine SüdLink-Trasse

ADELHEIDSDORF. "SuedLink wird nicht im Landkreis Celle verlaufen, sondern westlich von Hannover, wo noch zwei alternative Vorschläge für einzelne Streckenabschnitte berücksichtigt wurden." Das teilen heute Angela Hoffmann und Klaus Grelewicz für die BI Adelheidsdorfer Bürger/innen gegen SuedLink mit und verweisen auf die Entscheidung der Bundesnetzagentur.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/adelheidsdorf_silvesterlauf_2020_fotocollage_lara-malin_blazek.jpg?h=00546c34&itok=cXwV6tLt

Silvesterläufe statt Silvesterlauf bei der

ADELHEIDSDORF. Lockdown-bedingt wurden diesmal zum Jahresende keine Laufveranstaltungen angeboten. So hatte das Lauf-AG-Mitglied Robert Kerlin die Idee, dass alle Interessierten einzeln oder zu zweit an Silvester einen Mittelstreckenlauf absolvieren und die Teilnahme mit einem Foto oder einem Zieleinlaufvideo in der WhatsApp-Gruppe dokumentieren sollten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2019-11/wappen_adelheidsdorf.jpg?h=c39e8fce&itok=ECNsox7K

Rat der Gemeinde Adelheidsdorf tagt

ADELHEIDSDORF. Am Donnerstag, den 10.12.2020 18:00 Uhr findet eine Sitzung des Rates der Gemeinde Adelheidsdorf statt. Sitzungsort: im Raum 1 und 2 des Dorfgemeinschaftshauses Adelheidsdorf.

abonnieren
...