/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/ernennung_1.jpg?h=a5c1c611&itok=-azxpv6Z

Neues Führungsduo bei der Feuerwehr Adelheidsdorf

ADELHEIDSDORF. Gestern fand in kleinstem Rahmen die Verabschiedung des bisherigen Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf sowie die Ernennung des neuen Ortsbrandmeisters und dessen Stellvertreters statt. Der bisherige Ortsbrandmeister Sascha Enghausen, der sein Amt nach acht Jahren niederlegte, wurde durch die Amtsleiterin Lena Baacke aus dem Ehrenbeamtenverhältnis entlassen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/jhv_ahd1.jpg?h=2d703ee9&itok=mix2v5nD

Christoph Mohwinkel als Ortsbrandmeister für

ADELHEIDSDORF. Am Freitagabend fand die Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Adelheidsdorf statt. Aufgrund der Pandemie mussten einige Anpassungen vorgenommen werden. So fand die Versammlung in der Mehrzweckhalle der Grundschule Adelheidsdorf statt und nicht in den Räumlichkeiten der Feuerwehr selbst, da hier die Abstände besser eingehalten werden konnten. Auch die Tagesordnung wurde pandemiegerecht gekürzt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/archiv_wathlingen_1.jpg?h=cd4bc7ec&itok=QVT2Hieh

Samtgemeinde Wathlingen erhält kulturelles

WATHLINGEN. Unter anderem anlässlich der 1000-Jahr-Feier im Jahr 2022 beginnt die Samtgemeinde Wathlingen mit dem Aufbau eines Archivs für die Mitgliedsgemeinden Wathlingen, Nienhagen und Adelheidsdorf. Heute wurde ein Vertrag mit dem Niedersächsischen Institut für Historische Regionalforschung e.V. geschlossen.

abonnieren
...