/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/img-20210104-wa0009.jpg?h=c4653f35&itok=GA-Lup1n

ASV Faßberg unterstützt erkrankte Mayla

FASSBERG. Die Fußballabteilung des ASV Faßberg hat sich dazu entschlossen, der an Krebs erkrankten kleinen Mayla aus Wathlingen zu helfen. Gestern konnte der Gesamtbetrag von 328 Euro persönlich an Familie Gürtler in Wathlingen übergeben werden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/20201018_165039_0.jpg?h=8d387f3c&itok=gPBU4o9B

ASV Faßberg appelliert an Vereine: "Haltet

FASSBERG. Die 1. Herren des ASV Faßberg um Trainer Dieter Salwik appelliert an alle Fußballer, sich an die Vorgaben der Pandemie zu halten um nicht zu risieren, "dass wir noch länger nicht Fußball spielen dürfen". In einer Mitteilung von Seiten des Trainers heißt es:
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/20201025_154618.jpg?h=93013394&itok=hS3fxJZq

Torfabrik läuft weiter - ASV Faßberg besiegt SV

FASSBERG. Durch einen zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Heimsieg konnte die 1. Herren des ASV Faßberg am gestrigen Nachmittag mit dem 5:2 (4:1) gegen den SV Hambühren den 4. Tabellenplatz festigen und liegt "weiterhin voll im Soll", wie der Verein seinen aktuellen Stand beschreibt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/20201018_165039.jpg?h=0137a036&itok=h1n7reb_

ASV Faßberg bezwingt Gastgeber TuS Höfer

HÖFER. Die von Trainer Dieter Salwik geforderte Reaktion nach zuletzt zwei Niederlagen in Serie setzte das Team der ASV Faßberg 1. Herren jetzt um und bezwang den Gastgeber von TUS Höfer mit 5:2 (3:1) Toren.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/20200927_175450.jpg?h=baef2777&itok=wx_XnUcl

ASV Faßberg gegen Eicklingen gut in Form

EICKLINGEN/FASSBERG. Am gestrigen Sonntag mussten die 1. Herren des ASV Fassberg auswärts um 16:00 Uhr beim TuS Eicklingen von 1910 e.V. antreten.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/20200925_182130.jpg?h=a5c1c611&itok=BR8oolUh

Allwetterjacken für Trainerteam der 1. Herren

FASSBERG. Der ASV Faßberg bedankt sich bei dem ortsansässigen Fuhrunternehmen Wedau für drei neue Allwetterjacken, die dem Trainerteam der  1. Herren überreicht wurden.