/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/2020_11_20_svo_haustuerberater.jpg?h=660e6e64&itok=ggtwI7aN

SVO setzt auf Haustürberater in Celle-Wietzenbruch

BERGEN/CELLE. In Bergen und im Celler Stadtteil Wietzenbruch hat die SVO Haustürberater im Einsatz, die über den geplanten Glasfaserausbau und schnelles Internet informieren. Die Abstands- und Hygieneregeln würden dabei strikt eingehalten, so das Unternehmen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/2020-11-17_15h42_41.jpg?h=1a2efad1&itok=J6mc4r2j

Vandalismus in Bergen - Ortsrat lobt Belohnung für

BERGEN. In der jüngsten Sitzung des Ortsrates Bergen wurde bekannt, dass ein Trimm-Dich-Gerät am Wohnmobilstellplatz demoliert worden sei. Weiterhin seien Schilder am nahe gelegenen Weg des Friedens beschädigt und mit Graffiti besprüht worden, so Ortsbürgermeister Günther Lange in einer Mitteilung an die Presse.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/dscn2733_1.jpg?h=6622439f&itok=anRaMJr2

Bürgerstiftung Bergen engagiert sich für

BERGEN. Nachdem der TUS Bergen sich im Jugendfußball wieder neu aufgestellt hat, gab es dringenden Bedarf an Trikots. Mit  500 Euro unterstützte die Bürgerstiftung Bergen die U10 des TUS Bergen und übergab einen kompletten Trikotsatz an Trainer Lutz Eichstaedt und seine strahlenden Fußballhelden.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/wappen_bergen.jpg?h=4b3f265c&itok=ccGNch0A

Ausschuss für Stadtentwicklung, Stadtplanung und

BERGEN. Eine Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Umweltschutz der Stadt Bergen findet am Dienstag, 27.10.2020 um 18:00 Uhr im Ratssaal des Stadthauses, Lange Straße 1, 29303 Bergen statt. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-03/wappen_bergen.jpg?h=4b3f265c&itok=ccGNch0A

Ausschuss für soziale und gesellschaftliche

BERGEN. Eine Sitzung des Ausschusses für soziale und gesellschaftliche Angelegenheiten der Stadt Bergen findet statt am Mittwoch, 28.10.2020 um 18:00 Uhr im "Großen Saal" des Stadthauses, 29303 Bergen, Lange Straße 1.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/2020-10-15_pm_kletterausbildungstadtjugendpflege2_1.jpg?h=62accbb7&itok=Lk3OOwhH

Bürgerstiftung Region Bergen finanzierte

BERGEN. Sechs haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter des Jugendzentrums Bergen wurden jetzt in einem dreitägigen Kurs von einer zertifizierten Ausbildungsstätte zu „Konstrukteuren für temporäre vertikale Kletterelemente“ ausgebildet. Die Kunst des Kletterns soll in Bergen an Jugendliche weitervermittelt werden. Die Kosten übernahm die Bürgerstiftung.