/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/ulrich_paape_dm-elfter.jpg?h=fba9babb&itok=MGRzyNuG

Ulrich Paape bei Deutscher Meisterschaft auf Platz

COLLENBERG/CELLE. Die Meisterschaftssaison 2021 im Bogenschießen ist passé und für Ulrich Paape (Foto) vom SC Wietzenbruch war es keine schlechte.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/nssv_-_ksv_celle_-_scw_ulrich_paape_loeste_drittes_dm_ticket.jpg?h=707772c7&itok=ME2YVTf_

Ulrich Paape löst drittes DM-Ticket 

CELLE. Aller guten Dinge sind drei – nach Feldbogenrunde und WA im Freien qualifizierte sich Blankbogner Ulrich Paape zu guter Letzt nun auch für die nationalen Titelkämpfe 3D. Der Mann vom SC Wietzenbruch erwies sich damit einmal mehr als ein echter Allrounder.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-08/nssv_-_ksv_celle_-_scw_gruene_siegeswelle_fuer_paape.jpg?h=c34a368c&itok=gbXhF9aO

Ulrich Paape gelingt Start-Ziel-Sieg bei 900er

WIECKENBERG. Ob 40, 30 oder 20 Meter – Blankbogner Ulrich Paape (822 Ringe) unterstreicht auch in Wieckenberg seine derzeit ausgezeichnete Form. Mit 265, 266 und 291 Ringen setzt der Mann vom SC Wietzenbruch auf jeder der drei Wettkampfdistanzen die Bestmarke.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/recurve_juniorin_bianca_schlichtmann.jpg?h=414f3e14&itok=CJWc4Ep0

Silber für Bianca Schlichtmann

CELLE. Ohne Zuschauer und mit einem strengen Hygienekonzept fanden am Wochenende am Kiebitzsee die Landesverbandsmeisterschaften der Bogensportler in der World Archery Federation (WA) im Freien statt.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/lokalmatadoren_froehlich_und_paape_rechts.jpg?h=2d03ada5&itok=4jjXtTDU

Landesverbandsmeisterschaften der Bogensportler am

CELLE. Für drei Aktive der Bogensparte des SC Wietzenbruch geht am kommenden Wochenende, 17./18.Juli, ein Traum in Erfüllung. Auf heimischer Anlage am Kiebitzsee tritt das Trio zu den Landesverbandsmeisterschaften in der WA (World Archery Federation) im Freien an die Schießlinie.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/lvm_3d_ulrich_paape_gold.jpg?itok=Zd4SK44d

Bogensportler des SC Wietzenbruch auf Landesebene

WOLFSBURG/CELLE. Der SC Wietzenbruch war am Wochenende bei der Landesverbandsmeisterschaft 3D in Wolfsburg erfolgreich. Dort wurden die Titelträger 3D im Bogensport ermittelt und die „Rot-Blauen“ vom Kiebitzsee konnten mit ihrem Abschneiden mehr als zufrieden sein. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/zwei_protagonisten_der_lvm_-_teja_mueller_rechts_und_dieter_froehlich.jpg?h=65419a12&itok=50FSxeqk

Bogenschützen des SC Wietzenbruch für

CELLE/WOLFSBURG. Am kommenden Sonntag ermittelt der Niedersächsische Sportschützenverband erstmals wieder seit Januar 2020 Meister im Bogensport.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-06/u._paape_vom_sc_wietzenbruch_bild_1.jpg?h=0c2904f9&itok=gfVWTMqT

SC Wietzenbruch steigt in Blankbogenliga ein

CELLE. Nach dem olympischen Recurvebogen und dem Compoundbogen bekommt nun auch der Blankbogen beim Niedersächsischen Sportschützenverband (NSSV) seine eigenständige Liga. Für die Ende Oktober startende Debütsaison haben elf Vereine Teams gemeldet, zu ihnen zählt auch der SC Wietzenbruch.

abonnieren