/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/adobestock_billionphotos_fussball.jpeg?h=8246683b&itok=Tqsqm0qy

Antisemitismus im Fußball: Gedenkstätte Bergen

HANNOVER. Handlungsempfehlungen zum Vorgehen gegen Antisemitismus im Fußball haben die Gedenkstätte Bergen-Belsen und der Jüdische Weltkongress jetzt in einer Broschüre zusammengestellt. Diese wurde heute  offiziell der niedersächsischen Justizministerin Barbara Havliza und dem Antisemitismusbeauftragten des Landes Dr. Franz Rainer Enste übergeben.

abonnieren
...