/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/platz1.jpg?h=93e26c64&itok=CrW7Pry6

Ausstellung von Christoph Platz wird abgebaut

CELLE. Die Ausstellung von Christoph Platz des Kunstverein Celle in der Gotischen Halle wird am Samstag 17.04.2021 wieder abgebaut. "Leider ohne dass Besucher Gelegenheit hatten diese gelungene Ausstellung zu besichtigen", bedauert man beim Kunstverein. Gründe seien die Coronapandemie und Bauarbeiten im Schloss. Auf der Webseite des Kunstvereins ist weiterhin der virtuelle Rundgang durch die Ausstellung - erstellt von Martin Menzel - zu sehen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/platz1.jpg?h=93e26c64&itok=CrW7Pry6

Modisches und Philosophisches aus feinstem Holz –

CELLE. Der Celler Kunstverein präsentiert in seiner Frühjahrsausstellung den Bildhauer und Zeichner Christoph Platz. Manche seiner Exponate wecken Assoziationen zur Popart, man sieht ihnen nicht an, dass sie aufs Feinste aus Holz gearbeitet sind.
Platz schöpft für seine Werke aus Literatur, Philosophie und Kunstgeschichte. Zu erleben ist die Schau "Eintausend Ideen" als virtueller Rundgang durch die Gotische Halle bis zum 17. April auf der Website des Kunstvereins.

abonnieren