/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/ngg/schlosstheater-t-d-o-tuer-18.jpg?h=804eb763&itok=qneO61HB

Spielpause im Schlosstheater bis 4. Januar

CELLE. Aufgrund der bundesweiten Bemühungen, die Ausbreitung von Covid-19-Infektionen einzudämmen, entfallen am Schlosstheater alle Vorstellungen bis zum 4. Januar 2021. "Da wir über den 20. Dezember hinaus keine Planungssicherheit erhalten haben, möchten wir für unser Publikum terminliche Unsicherheiten vermeiden", teilt das Theater mit.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-06/adobestock_weixx_corona-verordnung.jpeg?h=804eb763&itok=bGuxYpAD

Neue Corona-Verordnung tritt am Montag in Kraft

CELLE. Das Land Niedersachsen hat die Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 und die Regelungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie grundlegend überarbeitet. Die Verordnung tritt mit Ablauf des 20. Dezember 2020 außer Kraft (CELLEHEUTE berichtete).

abonnieren