/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/img_4800.jpg?h=a5c1c611&itok=wMR3ONb1

"Ölspur" entpuppt sich als ungefährliche

EICKLINGEN. Gestern Nachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Eicklingen wegen einer vermeintlichen Ölspur zu einer technischen Hilfeleistung in die Dorfstraße Ecke Höfnerwinkel alarmiert. Vor Ort eingetroffen konnte eine Verunreinigung in Fahrtrichtung Wienhausen festgestellt werden, welche sich auf eine Länge von ungefähr 1500 Metern erstreckte. Im Rahmen der ausführlichen Erkundung des betroffenen Bereiches stellte sich heraus, dass es sich nicht um eine Öl- oder Kraftstoffspur handelte und die Verunreinigung weder für den Straßenverkehr, noch für die Umwelt eine Gefahr darstellte.
/sites/default/files/styles/teaser/public/wp-import/blaulicht-1-1_0.jpg?itok=ZvaeSn0Z

Pedelecfahrerin bei Zusammenstoß leicht verletzt

EICKLINGEN. Gestern kam es an der Bundesstraße 214 zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Zweiradfahrerin und einem Autofahrer. Ein 43 Jahre alter Fahrzeugführer befuhr einen Feldweg in Richtung Braunschweiger Straße (B 214). Als er an die Einmündung heranfuhr, stieß er gegen eine auf dem Radweg fahrende Pedelecfahrerin. Die 63-Jährige versuchte noch ein Ausweichmanöver, kollidierte aber letztlich mit dem PKW und kam zu Fall
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-03/spargel_soltau_aufmacher.jpg?h=be7d0682&itok=2M36M2dA

Erster „Spargelstich“ vor Winterkulisse

EICKLINGEN. Die Spargelernte auf Hof Soltau hat heute begonnen. Die niedrigen Temperaturen haben den Start verzögert, doch der Inhaber des Spargel- und Beerenhofes Soltau, Peter Soltau, ist zuversichtlich, dass seine Verkaufsstellen in der Osterwoche in einer überschaubaren Menge mit dem edlen Gemüse bestückt sein werden.

abonnieren