/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-04/img-8123.jpg?h=3d725f8e&itok=GIfDGCcJ

Pflege- und Entwicklungskonzept für die Eschedeer

ESCHEDE. Die Bahnhofstraße in Eschede wird durch ihren historischen Baumbestand geprägt und nicht selten als „Lindenallee“ bezeichnet. Durch die Größe und das Alter der Linden komme es an einigen Stellen zu Fußwegerhöhungen, welche teilweise bereits heute eine Gefahr für die Verkehrssicherheit darstellen und künftig darstellen werden, heißt es von Seiten der Gemeinde.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-01/berg_eschede_3.jpg?h=be7d0682&itok=LFsNewz-

Interview mit Günter Berg: "Eigene Sicht auf

LANDKREIS CELLE. In diesem Jahr findet der Januar ohne Neujahrsempfänge statt. Anstelle der sonst in vielen Gemeinden üblichen Rück- und Vorausschau zum Jahresanfang haben wir die Bürgermeister im Landkreis Celle gebeten, für CELLEHEUTE zu berichten, wie die Stimmung vor Ort ist, welche Themen die Politik auf der Agenda hat und was für das kommende Jahr geplant ist. Heute beantwortet Eschedes Bürgermeister Günter Berg unsere Fragen zur Situation in seiner Gemeinde.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-10/albert_koenig_1.jpg?h=02da49e4&itok=UFV7SgT1

„Motiv: Mensch“ – Neue Ausstellung im Albert-König

UNTERLÜSS. Motiv: Mensch ist die neue Schau im Albert-König-Museum in Unterlüß überschrieben. Albert König gilt als bedeutendster Maler der Südheide, sein bevorzugtes Motiv waren Landschaften und Bäume. Wie er sich den Menschen zuwandte, zeigt diese noch bis zum Februar 2021 zu sehende Ausstellung.

abonnieren
...