/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-09/altersarmut.jpg?h=3fa9d8f0&itok=283sGFIz

Trotz Vollzeitjob von Altersarmut bedroht

CELLE. Ein Leben lang arbeiten – und trotzdem reicht die Rente nicht: Im Landkreis Celle seien rund 4.600 Vollzeitbeschäftigte selbst nach 45 Arbeitsjahren im Rentenalter von Armut bedroht, sagt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und beruft sich hierbei auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit und der Deutschen Rentenversicherung.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-07/dr._azubi.jpg?h=3fa9d8f0&itok=TUWLNQbW

Online-Doc bietet Tipps für Azubis im Kreis Celle

CELLE. Was ist mit Blick auf die Pandemie bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zu beachten? Darf mich der Chef in Kurzarbeit schicken? Was passiert mit der Übernahme nach Abschlussprüfung? Die Corona-Krise stellt Azubis im Kreis Celle vor viele Fragen.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/arbeit_in_der_backstube.jpg?h=3fa9d8f0&itok=KHRmHYZd

Hohe Durchfallquote bei Gesellenprüfungen

CELLE. Auszubildende, die im Kreis Celle kurz vor ihrer Abschlussprüfung zum Bäckergesellen oder zur Fachverkäuferin stehen, sollen besser auf ihre Klausur vorbereitet werden. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Weil der Berufsschulunterricht pandemiebedingt über Monate ausgefallen ist oder nur digital stattfand, haben viele Azubis wichtigen Stoff verpasst und blicken mit Bauchschmerzen auf die anstehende Prüfung“, sagt Thomas Domke von der NGG-Region Hannover. 
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-12/beschaeftigte_in_einem_lebensmittelwerk.jpg?h=3fa9d8f0&itok=zck-TPnE

Systemrelevante Ernährungsindustrie: Gewerkschaft

CELLE. Mehr Geld für Ernährer: Die Löhne der rund 1.700 Menschen, die im Landkreis Celle in der Lebensmittelbranche arbeiten, sollen im neuen Jahr deutlich steigen. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG).
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-11/agentur_fuer_arbeit.jpg?h=3fa9d8f0&itok=wMW_RtBz

NGG appelliert: Kurzarbeit für Weiterbildung

CELLE. Damit Kurzarbeit keine verlorene Zeit ist, sollen sich Betriebe im Landkreis Celle stärker als bislang um die berufliche Weiterbildung ihrer Mitarbeiter kümmern. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf.
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-09/flaute_im_restaurant.jpg?h=3fa9d8f0&itok=tLmOqOr2
/sites/default/files/styles/teaser/public/2020-07/ngg_systemgastronomie.jpg?h=187ac41b&itok=8t-kCqss

abonnieren