/sites/default/files/styles/teaser/public/2021-05/itag2021.jpg?h=1528363c&itok=evgDaXzu

ITAG will Insolvenzantrag stellen

CELLE. Mehr als drei Stunden hat heute Christian Hoffmann als Vertreter der Industriegewerkschaft BCE mit dem ITAG-Betriebsrat das weitere Vorgehen nach dem Zahlungsausfall beraten (CELLEHEUTE berichtete). Auch die Agentur für Arbeit war involviert, um mögliche Zahlungen über das SGBII (Arbeitslosengeld II) als Überbrückung für die betroffenen Beschäftigten zu klären. Doch nur eine Stunde später waren die Ergebnisse hinfällig.

abonnieren